Hygiene Check: Empfehlungen zur betrieblichen Eigenkontrolle Eiscafés

Gute-Hygiene-Praxis und ein funktionierendes HACCP-Konzept ?

Bei der manuellen wie bei der industriellen Speiseeisproduktion reicht optische Sauberkeit alleine nicht mehr aus. Die Qualität im Eisbecher hängt auch davon ab, ob bei der Reinigung nicht nur die Lebensmittelreste sorgfältig entfernt, sondern auch Reinigungs- und Desinfektionsmittel gründlich und ordnungsgemäß nachgespült wurden.

Eine eigenverantwortliche Prüfung der Sauberkeit wird immer öfter von den Überwachungsorganen verlangt und ist z.B. in den EU-Richtlinien für alle Lebensmittel- und Gastronomiebetriebe eine grundsätzliche Anforderung.

Zurück