Landratsamt setzt auf den DBL-Mietservice

Wer die Hygiene in Unternehmen kontrolliert und beurteilt, muss auch persönlich sauber auftreten. Daher setzt nun mit Rosenheim bereits das zweite bayerische Landratsamt bei der Berufskleidung seiner Lebensmittelkontrolleure auf die Zusammenarbeit mit dem textilen Mietdienstleister DBL.

Mit gutem Beispiel vorangehen – nach dieser Devise handelt das Landratsamt im Bayerischen Rosenheim bei der textilen Ausstattung seiner Lebensmittelkontrolleure. Diese sollen bei Überprüfung von lebensmittelherstellenden, - verarbeitenden und -vertreibenden Betrieben hygienisch einwandfrei auftreten und damit eine Vorbildfunktion übernehmen.

Einen geeigneten Partner für die Ausstattung und regelmäßige hygienische Aufbereitung der Berufskleidung, fand hier das Landratsamt mit der Textilservice-Stangelmayer GmbH. Denn als ein Vertragswerk der DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH – langjähriger Kooperationspartner des bayrischen Landesverbandes – trägt auch dieses für die Aufbereitung von Berufskleidung aus lebensmittelverarbeitenden Betrieben das BVLK-Siegel mit dem Zusatz: „Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V.“

Die Aussage des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V. (BVLK) „Die DBL-Dienstleistung des Waschens, der Pflege und der Aufbereitung von Berufskleidung aus lebensmittelverarbeitenden Betrieben entspricht den Anforderungen der DIN 10524.“ Damit darf der DBL-Verbund als momentan einziger Anbieter im Bereich des textilen Mietservice das entsprechende BVLK-Siegel tragen.

Die DBL verpflichtet sich mit der Zertifizierung ihrer Vertragswerke bundesweit zur Einhaltung eindeutig definierter Vorgaben bei der Pflege von Hygienekleidung. Thomas Echelmeyer, verantwortlich für Verbands- und Handwerksmarketing der DBL: „In all unseren regionalen Vertragswerken wird die Kleidung gemäß den HACCP-Richtlinien aufbereitet und stets hygienisch gepflegt ausgeliefert. Insgesamt acht Lebensmittelkontrolleure werden so in Rosenheim von uns versorgt. Und wir freuen uns, dass sich die lange Partnerschaft nun auch – nach Traunstein – mit der Versorgung des zweiten Landratsamtes bestätigt.“

Denn nicht alleine den hygienischen Vorteil schätzen die Landratsämter und ihre Teams. Stangelmayer übernimmt auch die personenbezogene Ausstattung des Teams, ggf. Ersatzbeschaffung, führt notwendige Reparaturen aus, kontrolliert, wäscht und liefert die frische Ware wieder direkt an die Dienststelle der Lebensmittelkontrolleure. Und dies in genügend hoher Stückzahl, damit die Mitarbeiter immer und überall sauber auftreten. Eine Dienstleistung, die den Landratsämtern und ihren Mitarbeitern mehr Zeit für ihre eigentliche Arbeit lässt.

Das Unternehmen:

DBL - Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH

Albert-Einstein-Straße 30 90513 Zirndorf

Tel.: +49 (0) 911 / 96 58 58 – 0

Web: http://www.dbl.de/

Email: i...@dbl.de

Zurück