APC feiert 25-jähriges Jubiläum - Vom Kleinbetrieb unter die Top 3 der deutschen Schädlingsbekämpfer

Vom Kleinbetrieb unter die Top 3 der deutschen Schädlingsbekämpfer

von links nach rechts: Alexander Kassel, Vorstandsvorsitz Michael Kahlo, Aufsichtsratsvorsitz Jürgen Buckel, Vorstand Egon Klötzing

PRESSEINFORMATION

APC feiert 25-jähriges Jubiläum - Vom Kleinbetrieb unter die Top 3 der deutschen Schädlingsbekämpfer


Vor 25 Jahren begann in Nürnberg eine Erfolgsgeschichte – die der APC AG. Als kleiner Betrieb zur Schädlingsbekämpfung gestartet, entwickelte sich das Unternehmen nach und nach zu einem starken Mittelständler und zu einem der größten Schädlingsbekämpfer Deutschlands.


Den Grundstein für das Unternehmen legten am 1. Januar 1995 Michael Kahlo und Hans Glöckel. In Nürnberg gründeten sie die APC Schädlingsbekämpfungs GmbH. „Unsere ersten drei Kunden waren eine Lebensmittelkette, eine Großbäckerei und ein Fitnessstudio“, erinnert sich Michael Kahlo, Aufsichtsratsvorsitzender der APC AG. „Damit bekamen wir es gleich zu Beginn mit der Königdisziplin, der Lebensmittelbranche, zu tun.“ Mit den ersten erfolgreichen Projekten im Rücken entwickelte sich das Unternehmen in der Folgezeit rasant. 2001 verschmolz die APC Schädlingsbekämpfungs GmbH mit der ebenfalls 1995 gegründeten APC Erfurt Schädlingsbekämpfungs GmbH zur APC AG und eröffnete weitere Standorte in Darmstadt, Köln, Hamburg und Berlin.


Allround Pest Control in ganz Deutschland
Seitdem bietet APC bundesweit eine umfassende Schädlingsbekämpfung – mit dem Ziel nicht nur einen effektiven akuten, sondern auch einen optimalen präventiven Schädlingsbekämpfungsservice zu liefern. Im Mittelpunkt standen und stehen dabei von Anfang an auch biologische sowie alternative Schädlingsbekämpfungsmethoden, die APC selbst entwickelt und beständig optimiert. „Der Einsatz natürlicher Gegenspieler zur Dezimierung schädigender Organismen ist eine Methode, die fundierte Kenntnisse der Biologie voraussetzt und viel Erfahrung braucht“, so Alexander Kassel, Vorstandsvorsitzender der APC AG. „Aus diesem Grund gehören über 20 Biologen und Naturwissenschaftler zu unserem Team.“ So feierte APC mit der biologischen Schädlingsbekämpfung von Messing- und Kugelkäfern sowie dem Nützlingseinsatz gegen Anobien erste Erfolge. Mit der eigenen Aufzucht von Schlupfwespen zur Bekämpfung der Holzschädlinge verfügt das Unternehmen inzwischen über ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche.


Diskret, maßgeschneidert, erfolgreich
Mit dieser Firmenphilosophie wuchs APC in 25 Jahren zu einem starken mittelständischen Unternehmen heran, das mit einem Gesamtumsatz von rund 18,7 Millionen Euro (2019) zu den drei größten Schädlingsbekämpfern in Deutschland zählt. Heute beschäftigt APC rund 260 Mitarbeiter an sechs Standorten. Als bundesweiter Dienstleister im Bereich vorbeugender und akuter Schädlingsbekämpfung betreut das Unternehmen insbesondere Kunden aus der Lebensmittelbranche. Neben einer passgenauen Schädlingsbekämpfung gehören auch regelmäßige präventive Servicebesuche, durch die das Risiko eines Schädlingsbefalls minimiert wird, zum Leistungsspektrum von APC.
(2.825 Zeichen mit Leerzeichen)


Nürnberg, 20. Februar 2020


APC AG
Ostendstraße 132
90482 Nürnberg
Telefon: +49 911 50 49 99 0
Fax: +49 911 50 49 99 11
E-Mail: a...@apc-ag.de
www.apc-ag.de
Ansprechpartner für Presse und Medien
Daniel Krause
Telefon: +49 911 50 49 99 35
E-Mail: dani...@apc-ag.de

Zurück